Sie befinden sich hier: Startseite arrow Aktionen

Das Projekt Mittwochnachmittag ruft alle Chemnitzer_innen zu einem offenen Fotowettbewerb auf. Gesucht werden Fotografien, die den Wandel der Chemnitzer Arbeitswelt im Bereich der Textil- und Textilmaschinenbauindustrie anschaulich darstellen.

Ziel des Wettbewerbs ist es, diesen Wandel und die Verschiebungen innerhalb der für die Stadt identitätsbildenden Industriezweige aus der Sicht einzelner Bürger erfahrbar zu machen.

Wir wünschen uns von den Teilnehmer_innen, dass sie sichtbare zeitliche Veränderungsprozesse in kleinen Serien bis max. 5 Fotografien darstellen.

Dabei sind Zeugnisse von der Umnutzung ehemaliger Produktionsstätten, ihrem Weiterbestehen oder Wiedererstehen an einem neuen Standort ebenso erwünscht wie die Dokumentation endgültigen Verfalls.

Die besten Ergebnisse werden im Rahmen des im November stattfindenden Ausstellungsprojekts Mittwochnachmittag präsentiert.

Einsendeschluss: 30.09.2015

Fotos im Format 13 x 18 cm senden Sie bitte an:

Bürgerinitiative Chemnitzer City e.V.

Projekt Mittwochnachmittag

Rosenhof 18

09111 Chemnitz